Hardware
 
Software
 
Service/
Support
 
Consulting
 
Referenzen
M & H
Manuel Marsch&
Benjamin Harr GbR

Impressum


Storagecraft ShadowProtect Imaging-Software
Die M&H GbR ist zertifizierter StorageCraft "Solution Partner".

  • ShadowProtect
  • News
  • Preise
  • Anfrage
  • ShadowProtect-Support
  • ShadowProtect Server
  • ShadowProtect GRE
  • Virtual Editions
  • DEMO
    anfordern
  • Die IT-Edition



04.01.2014:
Neue Version Shadow Protect SPX 6.5 für Desktop, Server und Notebooks

Frisch zum neuen Jahr 2017, ist die neue Version SPX 6.5 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.2.3.37285

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter Software Updates bei storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die Neuerungen sind in der englischen README-Datei aufgelistet: README-Datei Shadow Protect 6.5 (online) US

Diese gibt es jetzt neben der 32-Bit auch als "echte" 64-Bit-Version und enthält viele Verbesserungen im Detail.

04.01.2015:
Neue Version Shadow Protect 5.23 für Desktop, Server und Notebooks

Frisch zum neuen Jahr 2015, ist die neue Version 5.23 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.2.3.37285

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter Software Updates bei storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die Neuerungen sind in der englischen README-Datei aufgelistet: README-Datei Shadow Protect 5.3 (online) US

Neben ein paar Fixes beim Versand von e-Mail-Benachrichtigungen, wurde auch ein Problem mit der Version 5.22 bei der Aktivierung von Deutschen Seriennummern behoben.
D. h. bei einem Update von einer Shadow Protect 5.0 oder 5.1-Version sollte direkt auf dei Version 5.23 upgedatet werden und die Version 5.22 nicht mehr verwendet werden.


22.12.2014:
Neue Version Shadow Protect 5.22 für Desktop, Server und Notebooks

Seit heute ist die neue Version 5.22 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.2.2.37250

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter Software Updates bei storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die Neuerungen sind in der englischen README-Datei aufgelistet: README-Datei Shadow Protect 5.2 (online) US

Zum Erstellen von Wiederherstellungsumgebungen ist auch ein neuer Recovery Environment Build (1.1.5) verfügbar, ebenfalls unter Software Updates.


15.07.2014:
Neue Version Shadow Protect 5.2 für Desktop, Server und Notebooks

Seit heute ist die neue Version 5.20 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.2.0.36537

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter Software Updates bei storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die Neuerungen sind in der englischen README-Datei aufgelistet: README-Datei Shadow Protect 5.2 (online) US



01.02.2014:
Neue Version Shadow Protect 5.15 für Desktop, Server und Notebooks

Seit Anfang des Jahres ist die neue Version 5.15 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.1.5.33811

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter Software Updates bei storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Weitere Infos zur neuen Version erscheinen hier in ein paar Tagen.


01.12.2013:
Neue Version Shadow Protect 5.14 für Desktop, Server und Notebooks

Frisch zu Weihnachten ist die neue Version 5.14 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.1.4.32348

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter download.storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die neue Version bietet Unterstützung für die neuesten Windows-Versionen
  • Windows 8.1
  • Windows Server 2012 R2

Allerdings hat Microsoft auch die Lizenzbestimmungen für Windows-PE geändert, so dass die Wiederherstellungs-CD-ROM jetzt nicht mehr Windows-basiert ist und von jedem Anwender selbst erstellt werden muss.

Mehr Infos im -> amerikanischen Storagecraft Support-Forum.
und der -> US ReadMe-Datei.

Wir testen diese Lösung und bald mehr dazu.

weitere Infos zum Erstellen der Wiederherstellungs-CD-ROM ab Version 5.1 unter
 





01.07.2013:
Neue Version Shadow Protect 5.04 für Desktop, Server und Notebooks

Frisch zum Sommer ist die neue Version 5.04 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.0.4.27363

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter download.storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Wir testen die Neue Version in den nächsten Tagen intensiv, auf die neuen Features.





15.01.2013:
Neue Version Shadow Protect 5.01 für Desktop, Server und Notebooks

Frisch zu Weihnachten ist die neue Version 5.01 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.0.1.23057

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter download.storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Wir testen die Neue Version in den nächsten Tagen intensiv, auf die neuen Features.




16.12.2012:
Neue Version Shadow Protect 5.0 für Desktop, Server und Notebooks

Frisch zu Weihnachten ist die neue Version 5.0 von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 5.0.0.22464

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter download.storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Wir testen die Neue Version in den nächsten Tagen intensiv, auf die neuen Features.




10.12.2012:
Aktuelle Übersicht über aktuelle ShadowProtect-Lizenzen

Nachdem es schon eine ganze Menge unterschiedlicher Storagecraft Shadow Protect-Versionen
und Lizenzen gibt:

Hier eine Übersicht zu den unterschiedlichen Shadow Protect-Versionen für PCs, Desktops, Notebooks und Server





28.08.2012:
Aktuelle ShadowProtect Version ist die 4.27

Soeben ist die neue Version von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 4.2.7.19756

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter download.storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Wichtigste Neuerung sind ein paar Fehlerfixes , siehe auch Englische README-Datei zur Version 4.2.7

Um Aktivierungsprobleme zu verhindern, empfehlen wir statt eines Updates, erst die alte Version zu deinstallieren, dann den Rechner neu zu starten und die Version 4.27 neu zu installieren und zu aktivieren, weitere Informationen auch in der Storagecraft Knowledgebase..



17.04.2012:
Aktuelle ShadowProtect Version ist die 4.25

Vor wenigen Tagen ist die neue Version von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 4.2.5.16175

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter download.storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Wichtigste Neuerung ist wohl die VirtualBoot-Unterstützung für VirtualBox Version bis 4.1.12, siehe auch VirtualBox-Support

Um Aktivierungsprobleme zu verhindern, empfehlen wir statt eines Updates, erst die alte Version zu deinstallieren, dann den Rechner neu zu starten und die Version 4.25 neu zu installieren und zu aktivieren, weitere Informationen auch in der Storagecraft Knowledgebase..


19.03.2012:
Aktuelle ShadowProtect Version ist die 4.21

Frisch nach der Cebit 2012 ist die neue Version von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.

Die interne Versionsnummer lautet: 4.2.1.15272

Sie kann mit einem aktuellen Lizenzcode unter download.storagecraft.eu heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die Neuerungen sind ein verbesserten Recovery Environment (Boot-CD), welches jetzt auch Tastaturlayout und Zeitzone abfragt.

Ferner unterstützt VirtualBoot nun auch Oracle VirtualBox Version 4.1.8.

Mehr auch in der aktuellen 4.21-README-Datei.



01.03.2012:
Shadow Protect Desktop 4.15 läuft auch unter Windows 8, Beta

Ein erster Test der letzen Shadow Protect Desktop 4.15-Version in Deutsch auf der Customer Preview (32-Bit) von Windows 8 von gestern, hat erfolgreich funktioniert. Damit sind Käufer von Shadow Protect Desktop 4.15 schon jetzt gut für die Zukunft mit Windows 8 gerüstet, auch wenn Storagecraft bestimmt bald ein Update nachlegen wird...



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
05.03.2012:
Cebit 2012-Aktion zu Shadow Protect Desktop (06.03.-10.03.2012)

Wer während der diesjährigen Cebit in Hannocer vom vom 06.03. bis 10.03. eine Version von Shadow Protect Desktop online bestellt, bekommt als Cebit-Special eine Wiederherstellungs-CD-ROM im Wert von 10 EUR gratis mit der Rechnung per Post zugesendet.
Wer eine Version von Shadow Protect Desktop auf einem USB-Stick bestellt, erhält diesen für nur 10 EUR Aufpreis statt 19,- EUR regulär.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



15.01.2012:
Neue Version von ImageManager zu Shadow Protect Desktop

Frisch zu Beginn des neuen Jahres ist die Version 5.0 des Shadow Protect-Zusatztools Image Manager 5.0 angekündigt.
Sobald wir das Produkt geteste haben, gibt neue Infos dazu hier...


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
12.12.2011:
Weihnachtsaktion zu Shadow Protect Desktop

Wer vom 12.12. bis 31.12. eine Version von Shadow Protect online bestellt,
bekommt als Weihnachts-Special eine Wiederherstellungs-CD-ROM im Wert von 10 EUR
zusätzlich per Post zugesendet.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



20.06.2011:
Aktuelle ShadowProtect Version ist die 4.15

Vor wenigen Tagen ist die eine neue Version von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.
Die interne Versionsnummer lautet: 4.1.5.9340
Sie kann über den bekannten Updatelink heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die Neuerungen sind wohl nur ein paar Detailverbesserungen,
Mehr auch in der aktuellen 4.15-README-Datei.


28.02.2011:
Aktuelle ShadowProtect Version ist die 4.10

Frisch zur Cebit 2011 ist die eine neue Version von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server erschienen.
Die interne Versionsnummer lautet: 4.1.0.8605
Sie kann über den bekannten Updatelink heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die Neuerungen sind:
  • Direktes Konvertieren von Imagedateien (spf) zu virtuelle Harddisk von VMware (vmdk) und Microsoft Hyper-V (vhd)
  • Exportmöglichkeit definierter Backup-Jobs in XML-Dateien
  • Automatisch verschickte tägliche und wöchentliche Statusreports per Mail bei geplanten Jobs
  • Verbesserte Möglichkeit der Benennung von Backup-Jobs bei der Erstellung
  • Neues Diagnosetool SPDIAGNOSDTICS
  • Unterstützung für Windows Server 2008 R2 Foundation (nur Shadow Protect SBS 4.10-Version)

Mehr auch in der aktuellen 4.10-README-Datei.



01.01.2011:
Aktuelle ShadowProtect Version ist die 4.0.5

Die aktuelle Version von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server lautet:
4.0.5.7906
und kann über den bekannten Updatelink heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.

Die ShadowProtect 4.0.5-Wiederherstellungs-CD basiert jetzt auf Windows Server 2008 R2 mit erweiterter Treiber-Unterstützung als Boot-Betriebssystem für einige weiteren Fixes.

Mehr auch in der aktuellen README-Datei.



01.10.2010:
Aktuelle ShadowProtect Version ist die 4.0.1.6921

Die aktuelle Version von Storagecraft Shadow Protect Desktop, Server und SBS-Server lautet:
4.0.1.6921
und kann über den bekannten Updatelink heruntergeladen werden.
Neubestellungen erhalten automatisch die neueste Version.




01.06.2010:
Neuer Artikel zum Erstellen und Konvertieren virtueller Maschinen

Unter Support ein neuer Artikel zum Imagen von und in virtuelle Maschinenen mit der ShadowProtect IT-Edtition verfügbar



01.05.2010:
Neuer englischer Screencast zu ShadowProtect 4.0 erschienen

Unter diesem -> Link ist ein umfangreicher Screencast zur neuen Version ShadowProtect 4.0 erschienen.
Dieser ist aber, wie die Version 4.0, bisher nur in englisch verfügbar.



23.04.2010:
1-Jahr Wartung jetzt standardmäßig

Beim Kauf jeder Shadow Protect-Version (bis auf die IT Edition) ist jetzt 1 Jahr-Wartung, welche verbesserten Support und günstigere Updates bietet, enthalten.
Option kann ein weiteres Jahr Wartung beim Kauf zusätzlich erworben werden.




22.04.2010:
ShadowProtect 4.0 (US) erschienen

Die neue Version ShadowProtect 4.0 ist in den Varianten Desktop, SBS Server und Server erschienen.
Momentan sind nur die US-Versionen verfügbar, die deutschen sollen in einigen Wochen folgen.
Testversionen der englischen Versionen können unter Link heruntergeladen und gtestet werden:

Storagecraft.com - Trial Versions

Wir testen diese bereits ausgiebig.

Weiteres in den nächsten Tagen hier...




20.03.2010:
ShadowProtect Desktop 3.5.2 erschienen

Vor wenigen Tagen ist die Deutsche Version 3.5.2 erschienen, diese trägt intern die Versionsnr. 3.5.2.5266 und enthält ein paar kleine Korrekturen für Windows 7-Systeme.




27.01.2010:
Neue Version der ShadowProtect IT-Edition mit Windows 7-PE-Enviroment erschienen

Püktlich zum 1. Quartal ist eine neue Version der "Shadow Protect IT Edition" erschienen, die jetzt zur Wiederherstellung beim Booten ein Windows 7-PE-Enviroment bietet.
Damit ist eine bessere Treiberunterstützung für neuere Hardware als als beim bisher verwendeten Vista PE-Enviroment garantiert.

Alternativ läst sich diese aber auch noch mit das alte Windows XP/Server 2003-Enviroment booten.

Weitere Informationen zur ->ShadowProtect IT-Edition.


20.01.2010:
ShadowProtect Desktop 3.5.1 erschienen

Vor wenigen Tagen ist die Deutsche Version 3.5.1 erschienen, diese trägt intern die Versionsnr. 3.5.1.4183 und enthält ein paar kleine Korrekturen für Windows 7-Systeme.


01.01.2010:
ShadowProtect Desktop auf USB-Stick

Aufgrund der immer stärker stiegenden Zahl an Netbooks und Notebooks ohne optische Laufwerke, bieten wir Shadow Protect Desktop jetzt auch als bootfähigen USB-Stick an.

Weitere Informationen: ->hier.


10.10.2009:
Die neuen Features der Version 3.5

  • Volle Kompatibilität zu Windows 7 und Windows Server 2008 R2
     
  • Neuer Autorisierungsprotokolle für e-Mail-Benachrichtigung
     
  • Neue Option zum Ignorieren von Lesefehlern bei defekten Datenträgern
     


25.09.2009:
Neue Version ShadowProtect 3.5

Und schon wieder ist eine neue Version von Shadow Protect Desktop erschienen.

Die neuen Features sind im US-Support-Forum kurz beschrieben

Wir werden diese in den nächsten Tagen selbst testen und berichten...



06.08.2009:
ShadowProtect Version 3.4 unter Windows 7 lauffähig

Laut folgender Pressemeldung ist die neue Version 3.4 auch unter Windows 7 funktionsfähig:

Pressebox: ShadowProtect Version 3.4 - Ausfallsichere Backups und Windows 7 Beta Unterstützung

Wir werden es in den nächten Tagen selbst testen...



29.07.2009:
Featureliste der Version 3.4

Im US-Blog sind alle neuen Features der Version 3.4 zu lesen:

Storagecraft US-Blog



20.07.2009:
Version 3.4 erschienen

Vor wenigen Tagen ist die Version 3.4 (3.4.0.3001) erschienen.

Info über neue Features sind erst mal nur im US-Online Forum zu finden.
Sehr interessant ist wohl eine neue Umgebungsvariable

SP_SBVOL_IGNORE_READ_ERRORS = 1

Wird diese unter

START / Einstellungen / Systemsteuerung / System / Erweitert / Umgebungsvariablen

gesetzt und der ShadowProdtect-Dienst neu gestartet, so bedeutet dies, dass bei der Image-Erstellung Lesefehler ignoriert werden, was bei defekten Datenträgern durchaus vorkommt und früher wohl zum Abbruch führte.


Ferner werden jetzt MD5-Hashdateien (.md5) zu jedem Image erstellt. Diese haben den Inhalt

Hash *Dateiname.spf


und damit läesst sich dann mit einem MD5-Hash-Tool die Integrität von Images prüfen.
Wenn dies jedoch stört, der kann bei der Definition eines Backup-Jobs auf der Karte "Optionen" unter "Erweitert" die Einstellung:

MD5 Datei beim Erstellen einer Imagedatei generieren

einfach deaktivieren.


01.07.2009:
+---------------------------------------------------------------------------------------------+
Storagecraft bietet Unternehmen ein Competitive Upgrade für Shadowprotect Server und SBS Server

Anwender, die im Besitz einer gültigen Lizenz einer anderen Server-Sicherungssoftware, z.B. Acronis True Image, Computer Associates ARCserve oder Symantec Backup Exec System Recovery sind, erhalten beim Kauf einer ShadowProtect Server oder SBS-Version:

50 % Rabatt

Zur Abwicklung senden Sie uns eine Kopie des alten Lizenzzertifikates sowie Ihre Bestellung und vollständige Adresse per Mail an: info@muh-gbr.de
oder Fax an: 06146-839 542

Das Angebot gilt für Unternehmen in der Schweiz, Österreich und Deutschland und endet
am 30. September 2009.

Quelle: LanLine Ticker
+---------------------------------------------------------------------------------------------+

Weitere Info's zu ShadowProtect-Produkten


Links zu Shadow-Protect (extern):


Handbücher:

Handbuch Shadow Protect Desktop SPX (online)

Handbuch Shadow Protect Desktop 5.0 (online)

Handbuch ImageManager 5.0 (online)

Handbuch Shadow Protect GRE 8.0(online)

Handbuch Shadow Control CMD (online)

README-Datei Shadow Protect SPX 6.5 (online)

README-Datei Shadow Protect 5 (online)

README-Datei Shadow Protect 5.2 (online) US


Support:

Dringende Support-Anfrage an den Hersteller (US)

DTX-Diagnosetool für Supportanfragen

Aktuelle Updates

Wiederherstellungs-CD herunterladen
(Seriennr. mit Bindestrichen eingeben)

StorageCraft FAQ (US)

StorageCraft Knowledge Base (US)

StorageCraft Support-Forum (US)


Technisches:

Microsoft Technet Beschreibung VSS (US)



ShadowProtect (US) on twitter

ShadowProtect (UK) on twitter

Storagecraft Blog (US)

Als modernes Unternehmen bevorzugen wir eMail als Kommunikationsmittel
und bitten bei Besuchen um vorherige Anmeldung.

 
M & H Manuel Marsch & Benjamin Harr GbR - Stettiner Str. 11c - D-65239 Hochheim/Germany - eMail